Wirbelstromprüfung

Textfeld: Einsatzgebiet

· Metallhalbzeugindustrie

· Automobil– und Fahrzeugindustrie

· Wartungsindustrie

· Gießerei, Schmieden

· Flugzeugindustrie

· Chemie-, Kraftwerk– und Kesselbauindustrie

· Maschinenbau

Textfeld: Prüf– und Messaufgaben

· Sortierung nach Materialeigenschaften

· Prüfung auf Materialrisse

· Korrosions-Nachweis

· Schichtdicken-Messung

· Leitfähigkeits-Messung

· Ferritgehalt-Messung

Textfeld: Prüfung an Maßteilen

Eine manuelle Rissprüfung im Wirbelstromverfahren.

Die Ferritgehaltmessung zur Material- und Gütebestimmung im Wirbelstromverfahren.

Korrosionsprüfung an kleineren und größeren Bauteilen, bis hin zu Schiffsmotoren im Wirbelstromverfahren.

Ein verwirbelter Strom durchläuft das Werkstück mit der für den Werkstoff charakteristischen Stromimpuls. Dabei kommt es zu einer Wechselwirkung mit der Struktur des Werkstückes. Die Auswertung der empfangenen Signale (Amplitude und Laufzeit) lässt dabei Rückschlüsse auf die innere Beschaffenheit des Prüfobjektes zu, ohne es zu zerstören.

Keine Bauform ist uns zu Extravagant, wir prüfen alles, was möglich ist.

 

Über die Kunst lässt sich streiten, über die Kunst der Riss- und Beschaffenheitsprüfung nicht, SRT GmbH.

Wirbelstromprüfung, Wirbelstromrissprüfung, Wirbelstromverfahren Werkstoffprüfung

Wir stellen uns jeder machbaren Herausforderung, so auch in der Industrie für Schifffahrt.  Prüfungen dieser Größenordnung, stellt für uns noch kein Problem dar.

 

Prüfen auch Sie uns!

Denn prüfen heißt Sich-Sicher-Sein

Online Anfrage

Textfeld: Keine Prüfung ist uns zu groß!
Textfeld: Individualität zeichnet uns aus.

Auszug der Anwendungsbereiche einer Wirbelstromprüfung

Verwechslungsprüfung

Einschlüsse finden

Zur Schichtdickenmessung in % ist die Wirbelstromprüfung die verbreitest Methode zur Qualitätssicherung. Durch ungenügende Schichtstärke, bei einem beschichteten Bauteil, kann die z.B. Schutzlegierung, Leitfähigkeit, die allgemeine gewünschte Werkstückeigenschaft etc.  stark beeinträchtigt werden. Durch eine Wirbelstromprüfung kann das Risiko der Folgen, eines Unter- oder Übermaßes eingeschränkt werden. Sicher wird im Wirbelstromverfahren die Schichtdicke in % detektiert, so das kein falsches Maß, der Schichtdicke unentdeckt bleibt. Wir verwenden zur Schichtdickenmessungen, zur Flexibilität, ein tragbares Wirbelstromprüfgerät. So können Prüfungen bei uns im Werk, wie auch direkt bei Ihnen vor Ort erfolgen. 

Schichtdickenmessung mit Wirbelstrom

Magnetpulverprüfung

Ultraschallprüfung

Wirbelstromprüfung

Farbeindringprüfung

Entmagnetisierung

Sortierarbeiten

Dienstleistungen

Home

Textfeld: Hotline

 

Zentrale: 

07365/9237-100

 

Wir sind für Sie da: 

Mo. - Fr.

7:00 - 16:30 Uhr

 

Direkt zu Ihrem Ansprechpartner

Mail an SRT

Warum mit SRT

Impressum

Stellenangebot

Konzern

Unsere Partner

Referenzen

Anfrage

Downloads